Werkzeuge

Entwicklung und Erprobung von spezialisierten Programmierumgebungen, die Fachexperten weitgehend selbständig zur Formalisierung ihres Wissens benutzen können. Die so erstellten Expertensysteme sollen nicht nur als Problemlöser, sondern ganz allgemein als Wissensmedium zur Kommunikation von Fachwissen nutzbar sein.

Im Rahmen unserer Arbeit beteiligt sich unsere Arbeitsgruppe auch regelmäßig an nationalen und internationalen Tagungen.

Speziell

  • Kooperation mit Fachexperten
  • (Kollaborative) Wissenssysteme (d3web)
  • Agentenbasierte Simulation (SeSAm)
  • Visuelles Programmieren und grafischer Wissenserwerb
  • Intelligente Benutzungsoberflächen
  • Data Mining und Maschinelles Lernen (VIKAMINE)
  • Fallbasierte Trainingssysteme (CaseTrain)
  • Modellierung von Metawissen für Kritiksysteme (KriMe)
  • Entwicklung kooperierender, verteilter Expertensysteme (VKI)
  • Information Extraction (UIMA Ruta)
  • KnowWE: Semantic Wiki
  • ProKEt, Darstellung und Eingabe von Wissensbasen
  • Respix, Datenauswertung und Statistik direkt in Excel
  • Weitere Anwendungen am Lehrstuhl (u.a. WOQ)
  • PaDaWaN
  • ATHEN: Annotation and Text Highlighting ENvironment
  • CorAs: Tool zur Korrektur juristischer Lösungsskizzen
  • Assessment of structured documents (u. a. it4all)

    • Excel
    • Mind Maps
    • Databases
    • Class Diagrams
    • Activity Diagrams
    • HTML